RESERVIERT!!! Großzügiges gemütliches Einfamilienhaus mit zwei Garagen in ruhiger Lage


Objektdaten:
Objektnummer: 668
Typ/Kategorie: Wohnen - Haus (Einfamilienhaus)
Ort: 29378 Wittingen / Radenbeck (Niedersachsen)
Baujahr: 1970
Zustand: Gepflegt
Verfuegbar ab: sofort

Ausstattung:
Bad mit Fenster, Badewanne, Balkon/Loggia/Terrasse, Einbauküche, Garage/Stellplatz, Keller, Küche mit Fenster
Besonderheiten:
Garten, konventionelle Bauweise
Nutzungsmöglichkeit:
Nutzung - Privat

Angaben zum Energieverbrauch:
Wesentl. Energieträger: Erdgas
Heizungsart: Gaszentralheizung
Ausweisart: Verbrauchsenergieausweis
Endenergiebedarf: 145,70 kWh/(m²*a)
Energieeffizienz­Klasse: E

Preiseangaben:
Kaufpreis: 150.000,00 €
Provision: 3,57% inkl. MwSt.

Flächen/Räume:
Wohnfläche: 170,00 m²
Nutzfläche: 100,00 m²
Grundstücksfläche: 1.467,00 m²
Anzahl Räume: 8
Anzahl Schlafzimmer: 2
Anzahl Badezimmer: 2



Objektbeschreibung:
Im liebenswerten Ort Radenbeck, der als Ortsteil zur Stadt Wittingen zählt und ca. 30 km von Wolfsburg und Gifhorn entfernt im Landkreis Gifhorn in Niedersachsen liegt, befindet sich in ruhiger und wohnfreundlicher Lage dieses schmucke großzügige, voll unterkellerte Einfamilienhaus mit voll ausgebautem Dachgeschoss, zwei Garagen u.v.m.
Das Einfamilienhaus wurde ca. 1970 in konventioneller Bauweise erbaut und ca. 1980 um einen Anbau erweitert. Das Wohnhaus besticht durch seine Großzügigkeit, seine funktionale Raumaufteilung und seine sonnenlichtdurchfluteten Räume. Das Haus verfügt im Erdgeschoss über einen Windfang, eine Diele mit der Treppe zum DG, ein großzügiges Wohnzimmer, eine funktionale und geräumige Küche mit Einbauschränken, ein gemütliches Esszimmer mit Zugang zum Garten, ein gefliestes Badezimmer (mit Dusche, Waschbecken, WC und Fenster) und ein weiteres lichtdurchflutetes Zimmer, das je nach Bedarf als Schlaf-, Kinder-, Gäste-, oder Arbeitszimmer genutzt werden kann.
Über eine massive Treppe gelangt man in das voll ausgebaute Dachgeschoss, das aus dem Flur, einem gefliesten Wannenbad, zwei Kinderzimmern und einem großzügigen Schlafzimmer besteht.
Der Dachboden ist ebenfalls voll ausgebaut und verfügt über zwei Räume.
Das Kellergeschoss, das vom Flur im Erdgeschoss und von außen über eine Betontreppe begehbar ist, besteht aus einem Flur, einem Heizungsraum, einem Abstellraum, einem gefliesten Badezimmer (mit Dusche, Waschbecken, WC, Fenster), einem kleinen Hobbyraum und einem gefliesten Hauswirtschafts- bzw. Waschraum. Der Werkstattraum befindet sich in dem Anbaubereich (unter dem Esszimmer) und ist separat von außen begehbar.
Zwei massive Garagen mit zusätzlichem Abstellraum, eine angebaute überdachte Außenterrasse/ Wintergarten sowie die gepflasterte Hoffläche und das gut geschnittene Grundstück runden dieses Angebot ab.
Somit bietet dieses schmucke und großzügige Einfamilienhaus einem anspruchsvollen Paar, wie auch einer Familie ein Höchstmaß an Wohn- und Lebensqualität.


Lagebeschreibung:
Wohnfreundliche und ruhige Wohnlage.
Radenbeck ist ein Ortsteil der Stadt Wittingen und liegt ca. 10 Autominuten von Wittingen und Brome sowie ca. 30 km von Wolfsburg und Gifhorn entfernt.
Die Stadt Wittingen mit ausgereifter Infrastruktur verfügt über sämtliche Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs sowie zahlreiche Fachgeschäfte und Supermärkte wie auch Banken, Kindergärten, Schulen, Ärzte, Apotheken. Etwa 3,5 km westlich von Wittingen verläuft der Elbe-Seitenkanal. Dort befindet sich der Wittinger Hafen. Des Weiteren liegt die Stadt an der Bahnstrecke Uelzen-Wittingen-Gifhorn-Braunschweig. Künftig wird die Autobahn A39 Wittingen an das Autobahnnetz anbinden.


Ausstattungsbeschreibung:
Vollkeller, Gas-Zentralheizung (2014), Kunststofffenster, gefliestes Duschbad im EG (mit Dusche, Waschbecken, WC, Fenster), gefliestes Badezimmer im DG (mit Wanne, Waschbecken, WC und Fenster), gefliestes Duschbad im KG (mit Dusche, Waschbecken, WC, Fenster), Küche mit Einbauschränken, Waschküche im KG, Fliesen- und Teppichböden, zwei Garagen, Brunnen für Gartenbewässerung, gepflasterte Hoffläche

Wichtige Hinweise:
Es existieren keine bauamtlich genehmigten Bauunterlagen zum Anbau vom Haus 1980 (EG Esszimmer, KG Werkstatt- bzw. Hobbykeller), zum Wintergarten und zur zweiten Garage. Eine Nachgenehmigung wurde bereits in Auftrag gegeben. Das beauftragte Ingenieurbüro hat mitgeteilt, dass die Bearbeitung dieser Angelegenheit noch bis ca. August-September 2020 (ca. 7-8 Monate) dauern kann.

Zustand:
Das Gebäude befindet sich überwiegend in einem gepflegten, dem Alter entsprechenden durchschnittlichen Unterhaltungszustand. In einigen Bereichen ist Renovierungs- bzw.
Modernisierungsbedarf gegeben.

Durchgeführte Modernisierungen/Instandhaltung:
•Modernisierung Badezimmer EG ca. 2000
•Dacherneuerung 2010
•Erneuerung Fenster Wohnzimmer 2010
•Erneuerung der Pumpe für Gartenbewässerung 2011
•Erneuerung der Heizungsanlage 2014


Sonstiges:
Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 3,57 % inkl. MwSt. vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages verdient und zur Zahlung fällig. Die Maklerprovision wird auch geschuldet für mitverkauftes Zubehör / Inventar.

Bei den Angaben im Exposé handelt es sich um Angaben des Eigentümers bzw. Dritter. Daher wird für die Richtigkeit der Angaben sowie allen Darstellungen und Maßangaben keinerlei Gewähr übernommen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten!

Weitere Immobilienangebote unter www.amon-immobilien.de
Sofern auch Sie an einer professionellen Vermarktung Ihrer Immobilie interessiert sind, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an!





Im­mo­bi­li­en­an­ge­bo­te

Immobilien-Detail