VERKAUFT!!! Großzügiges Mehrfamilienhaus mit 4 Wohnungen, Garagen und Scheune als Kapitalanlage


Objektdaten:
Objektnummer: 642
Typ/Kategorie: Anlageobjekt
Ort: 29386 Obernholz (Niedersachsen)
Baujahr: 1977
Zustand: Gepflegt
Verfuegbar ab: nach Absprache
Nutzungsmöglichkeit:
Nutzung - Privat

Angaben zum Energieverbrauch:
Wesentl. Energieträger: Gas
Heizungsart: Gasetagenheizung
Ausweisart: Bedarfsenergieausweis
Endenergiebedarf: 180,20 kWh/(m²*a)
Energieeffizienz­Klasse: F

Preiseangaben:
Kaufpreis: 150.000,00 €
Provision: 3,57% inkl. MwSt.

Flächen/Räume:
Wohnfläche: 285,00 m²
Nutzfläche: 200,00 m²
Grundstücksfläche: 2.149,00 m²
Anzahl Räume: 12
Anzahl Schlafzimmer: 4
Anzahl Badezimmer: 4



Objektbeschreibung:
In einem Ortsteil der Gemeinde Obernholz, die der Samtgemeinde Hankensbüttel angegliedert ist und im Nordwesten des Landkreises Gifhorn, in der südlichen Lüneburger Heide, zwischen den Städten Gifhorn (30 km), Wolfsburg (45 km), Celle (40 km), Uelzen (35 km), Braunschweig (55 km) und Hannover (80 km) liegt, befindet sich in ruhiger Wohnlage diese interessante Anlageimmobilie mit vier Wohnungen, Garagen, Scheune, u.v.m., die durch seine vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten besticht.

Das Vorderhaus wurde 1990 in konventioneller Bauweise erbaut und bietet zwei funktionelle Dreizimmerwohnungen von jeweils ca. 70 m². Die Obergeschosswohnung verfügt zusätzlich über einen Balkon.

Das hintere Gebäude wurde als Neben- bzw. Stallgebäude erbaut und 1977 zu Wohnzwecken in ein Doppelhaus um- und ausgebaut. Es verfügt über zwei Wohnungen mit separaten Eingängen. Die Wohnung links mit ca. 70 m² Gesamtfläche besteht aus einem Flur, einem Wohnzimmer, einem Badezimmer, einer Küche im EG sowie einem geräumigen Schlafzimmer und einem Kinderzimmer mit angrenzendem Abstellraum. Die Wohnung rechts mit ca.75 m² Gesamtfläche, verfügt über drei Zimmer, Flur, Küche, Badezimmer und eine eigene Terrasse.

Eine geräumige Scheune, drei Garagen, Carport und das große Grundstück runden das Angebot ab.

Mieteinnahmen p.a.(kalt): 14.400,00 EUR


Lagebeschreibung:
Ruhige Wohnlage in einer ländlichen Wohngemeinde zwischen Gifhorn, Celle und Uelzen. Das Samtgemeindezentrum Hankensbüttel ist nur 3,8 km entfernt. Hankensbüttel verfügt über sämtliche Einrichtungen und Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs sowie Ärzte, Apotheken, Banken, Kindergarten, Schulen, Gymnasium sowie zahlreiche Freizeit-, Sport- und Kultur-Einrichtungen.
Künftig wird die Autobahn A39 Hankensbüttel an das Autobahnnetz anbinden.


Ausstattungsbeschreibung:
4 Wohnungen mit ca.70-75 m² Wfl., drei Wohnungen mit Gas-Etagenheizung (2015-2017) mit Fernanschluss, eine Wohnung mit Gasheizung mit Flüssiggas (Tank), Terrasse, Balkon, Kunststofffenster, geflieste Bäder mit Wanne, Waschbecken, WC, Teppich-, PVC- und Fliesenböden, drei Garagen, Carport, Scheune, eigene Wasserversorgung.


Sonstiges:
Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 3,57 % inkl. MwSt. vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages verdient und zur Zahlung fällig. Die Maklerprovision wird auch geschuldet für mitverkauftes Zubehör / Inventar.

Bei den Angaben im Exposé handelt es sich um Angaben des Eigentümers bzw. Dritter. Daher wird für die Richtigkeit der Angaben sowie allen Darstellungen und Maßangaben keinerlei Gewähr übernommen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten!

Weitere Immobilienangebote unter www.amon-immobilien.de.

Sofern auch Sie an einer professionellen Vermarktung Ihrer Immobilie interessiert sind, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an, gerne verkaufen wir auch Ihre Immobilie.




Im­mo­bi­li­en­an­ge­bo­te

Immobilien-Detail